ecologic-events.de       Ecologic
  Home
   
 
 
  Programm
  Präsentationen
   
  Kontakt
  Impressum
   
 
   
   
 
Seite drucken
   
 

Der Sevilla-Prozess:

Motor für Umweltschutz in der Industrie

6.-7. April 2000, Stuttgart



Diese Konferenz informiert über den "Sevilla-Prozess", d.h. die Erarbeitung von Merkblättern zu den Besten Verfügbaren Techniken (BVT) gemäß Artikel 16 (2) der IVU-Richtlinie, sowie die Umsetzung der Richtlinie und die Anwendung umweltverträglicher fortschrittlicher Technologien in Europa.

Ziele der Konferenz sind:

  • die Hintergründe der IVU-Richtlinie als Initiator eines Prozesses zur umweltbezogenen Modernisierung industrieller Techniken zu erläutern,
  • den Prozess der Erarbeitung von BVT-Merkblättern zu bewerten und dabei die Vorgehensweise und Arbeit des Europäischen IVU-Büros (EIPPCB) zu erläutern,
  • über Inhalt, Struktur, Zweck und Anwendung von BVT-Merkblättern zu informieren,
  • die Vorgehensweise bei der Bewältigung von Konflikten und Schwierigkeiten aufzuzeigen,
  • über erste Erfahrungen mit der Anwendung von BVT-Merkblättern bei der Genehmigung von Industrieanlagen zu berichten,
  • die Vorgehensweise von Genehmigungsbehörden in verschiedenen EU-Mitgliedstaaten zu erläutern,
  • zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen bei der Erarbeitung und Anwendung von BVT-Merkblättern aufzuzeigen.

Der Teilnehmerkreis besteht aus Vertretern aus allen Bereichen des technischen Umweltschutzes wie z.B. Umweltbehörden (insbesondere Genehmigungsbehörden), Vertreter aus Industrie, Umweltverbände sowie von Institutionen für technische Entwicklung aus den EU-Mitgliedsstaaten und beitrittswilligen Ländern.

Die Konferenz wird simultan ins Deutsche, Englische und Französische übersetzt.

Eine Zusammenfassung der Konferenzergebnisse erhalten Sie hier:

Der Sevilla Prozess April 2000, Stuttgart - Deutsch

 


 

Konferenz im Auftrag von: Umweltbundesamt

In Kooperation mit: European Integrated Pollution Prevention and control Bureau (EIPPCB), IPTS Sevilla

Unterstützt durch: Europäische Kommission - GD Umwelt, Bundesumweltministerium, Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg


All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
Copyright by Ecologic gGmbH,
see also Legal / Disclaimer / Impressum
Please contact us with any suggestions and comments.