ecologic-events.de       Ecologic
  Home
   
 
   
  Programm
  Teilnehmer
   
 
  Zusammenfassung
   
  Veranstaltungsort
   
  Fachdialoge
   
  Kontakt
  Impressum
   
 
   
   
 
Seite drucken
   
 

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster

Nationaler Dialog zum Folgeprozess des Weltgipfels für Nachhaltige Entwicklung

16. - 17. Februar 2004, Berlin



Fachdialoge

Zur Vertiefung des nationalen Dialogprozesses planen das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt die Durchführung von drei zusätzlichen themenbezogenen Veranstaltungen mit ausgewählten Stakeholdern und Experten in diesem Jahr. Ziel der Fachdialoge soll es sein, gemeinsam mit den Beteiligten Perspektiven zu erarbeiten, wie die bestehenden Ansätze in den jeweiligen Handlungskontexten konkret fortentwickelt und durch neue Impulse ergänzt werden können sowie Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen.

 

Fachdialog "Der Einzelhandel als Partner und Motor für nachhaltigen Konsum" am 22. Februar 2005

Der dritte Fachdialog dieser Reihe wird speziell auf die Möglichkeiten des Einzelhandels zur Förderung nachhaltigen Konsums zugeschnitten sein. Auf dem Fachdialog sollen Handlungs- und Kooperationsmöglichkeiten im Zusammenhang mit aktuellen Projekten erörtert werden. Ziel der Veranstaltung ist neben der Darstellung positiver Beispiele insbesondere die Diskussion über Möglichkeiten für konkrete Partnerschaften, Verbreitung einzelner Ansätze und Start neuer Initiativen.

Programm

Einladung

Hintergrundpapier

 

Fachdialog "Nachhaltige Güter produzieren und vermarkten - Chancen für kleine, mittlere Unternehmen und Handwerk" am 24. September 2004

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) spielen für die Stärkung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster in Deutschland eine bedeutende Rolle. Sie können aber nicht nur aufgrund ihrer wirtschaftlichen Bedeutung bei der Stärkung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster eine besondere Rolle spielen, sondern auch aufgrund ihrer Flexibilität, Marktnischen zu besetzen. Der geplante Fachdialog soll daher dazu dienen, diese besondere Rolle zu untersuchen und zu überlegen, wie KMU und Handwerk ihre Chancen bei der Produktion und Vermarktung nachhaltiger Güter stärker nutzen können.

Hintergrundpapier

Programm

Fachdialog "Kommunen als Innovationstandort für Nachhaltigkeit in Konsum und Produktion" am 18. Juni 2004

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über innovative Ansätze auf kommunaler Ebene zu geben. Dabei sollen insbesondere die Möglichkeiten für konkrete Partnerschaften und die Verbreitung einzelner Ansätze diskutiert werden. Vor dem Hintergrund der nationalen, regionalen und globalen Prozesse des in Johannesburg beschlossenen 10-Jahres-Rahmen für Programme im Bereich Konsum und Produktion sollen außerdem neue Initiativen angeregt werden.

Programm

Teilnehmerliste

Präsentationen der Vortragenden:

Müschen.pdf

Scholl.pdf

Selke.pdf

Kreuzer.pdf

Reddy.pdf

Dokumentation:

Dokumentation.pdf (Deutsch)

Proceedings.pdf (Englisch)

 


Konferenz im Auftrag von:

Bundesministerium für Umwelt,

Naturschutz und Reaktorsicherheit

Umweltbundesamt


All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
© Copyright by Ecologic gGmbH,
see also Legal / Disclaimer / Impressum
Please contact us with any suggestions and comments.