ecologic-events.de       Ecologic Institut
  Home
   
 
 
  Impressum
   
   
 
   
   
 
Seite drucken
   
 

Die Geschichte des Climate Talk



Der Climate Talk wurde 2004 durch das Ecologic Institut und die Kanzlei Baker & McKenzie gegründet. Konzeption und Organisation wurden in der ersten Zeit durch Dr. Camilla Bausch (Ecologic Institut) und Hannes Schloemann bzw. Dr. Peter Ebsen (Baker&McKenzie) wahrgenommen. Als es jedoch Hannes Schloemann beruflich in die Schweiz und Peter Ebsen nach England zog, war es eine Freude, dass Dr. Hans-Joachim Ziesing vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) die Nachfolge im Organisationsteam antrat. Nachdem Dr. Ziesing mit seinem 65. Geburtstag aus dem DIW und damit auch aus dem Organisatorenteam Climate Talk ausschied, wurde der Kreis der Organisatoren erweitert und durch Priv. Doz. Dr. Lutz Mez von der Forschungsstelle für Umweltpolitik (FFU) bereichert. Im Jahr 2007 zog es nun Camilla Bausch für ein Jahr in die USA. Während ihrer Abwesenheit pausierte der Climate Talk. Nach ihrer Rückkehr wurde der Climate Talk verstärkt auf die internationale Klimapolitik ausgerichtet. Nunmehr organisieren Camilla Bausch und ihr Kollege Benjamin Görlach in Kooperation mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), vertreten durch Dr. Susanne Dröge, den Climate Talk. Gesa Homann (Ecologic Institut) unterstützt das Climate Talk Team.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
Copyright by Ecologic gGmbH,
see also Legal / Disclaimer / Impressum
Please contact us with any suggestions and comments.